Montag, 27. Dezember 2010

Eis-Licht

Hallo
ich hoffe , dass ihr alle ein wunderschönes
Weihnachtsfest verbracht habt...
Unser Weihnachtsfest war es.
Wir haben mit Familie und Freunden sehr
harmonisch gefeiert,
Super lecker gegessen, Danke an meinen Schatz,
der uns so verwöhnt hat, das eine oder andere
Glas Wein getrunken, viel gelacht und nette
Gespräche gehabt. Also so rundum gelungen :-)

Dieses Eis-Licht schmückt unseren Eingangsbereich



Dazu habe ich in eine Gugelhupf-Form mit Wasser gefüllt,
diese nach draußen gestellt und gewartet bis das Wasser gefroren
ist, anschließend das Eis-Licht aus der Form gelöst,
ein Glas mit einem Teelicht reingestellt und fertig
ist eine winterliche Deko...

Hier kann man das Licht etwas besser erkennen....

Der nächste Gugelhupf steht schon draußen
und friert :-)))

LG Conny

Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten

Hallo
ich wünsche euch allen kuschelig warme
himmlisch ruhige,
wahnsinnihg erholsame,
kalorienbombige,
Engelschöne und Rentierstarke
Weihnachten...



Ich möchte mich für Eure zahlreichen Besuche,
Eure lieben Kommentare und für die vielen Inspirationen
bedanken. So ein Blogger-Leben ist schon was feines.
Im vergangenen Jahr habe ich auch die eine
oder andere von Euch persönlich kennen lernen dürfen,
was mich ganz besonders gefreut hat...

Nun wünsche ich allen eine schöne Zeit
und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Herzlcihe Grüße
Conny

Sonntag, 19. Dezember 2010

Weihnachtskarten

Guten Abend,
leider fehlt mir im Moment die Zeit zum Basteln,
aber ein paar schnelle Weihnachtskarten habe ich trotzdem
geschafft :-)
Die Klappkarten bestehen aus rotem Cardstock
welche ich mit dem schönen Papier von Rayher beklebt habe und
die Printouts sind von hier


Und nebenbei habe ich noch Glühweingelee gekocht,
so als kleine Zugabe für die Großen ;-)


Hat es bei euch heute auch den ganzen Tag so geschneit wie hier?
LG Conny

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Weihnachts-Schutz-Engel

Hallo
diese kleinen Schutzengel-Anhänger habe ich zu
Weihnachts-Schutzengel umgetauft :-)
Ich habe sie als kleine Bastelpackung gekauft
und musste sie nur noch auffädeln...
Die Anhänger bestehen aus Polaris-Perlen, kleinen Flügelchen
und Kappen und können z.B. am Handy befestigt werden...




...und so möchte ich die Anhänger als kleine Beigabe zu Weihnachten
verschenken...


Schneit es bei euch auch so viel wie hier?

LG Conny

Mittwoch, 1. Dezember 2010

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

Hallo
hier habe ich diese tolle Idee
"15 Minuten Weihnachten in der Tüte" entdeckt
und dies ist meine Variante.
Mir gefällt die Idee so gut jemanden in der
auch hektischen Vorweihnachtszeit
mit dieser Tüte eine Freude und vielleicht
auch wirkliche 15 Minuten der Ruhe zu schenken...


Inhalt der Tüte ist ein Lebkuchen, ein Teebeutel, ein Teelicht,
Streichhölzer und eine Geschichte...



Die Geschichte habe ich hier gefunden
und auf Büttenpapier ausgedruckt...

In den nächsten tagen werde ich die eine oder andere
Tüte verschenken... Bin gespannt, wie sie ankommt...

In diesem Sinne wünsche ich euch eine besinnliche
Vorweihnachtszeit.

LG Conny´

Edit: die Geschichte findet ihr unter der Überschrift
1. Advent

Samstag, 27. November 2010

Kugelkranz

Guten Morgen

ich möchte euch noch ein Teil meiner
Deko zeigen:

Meinen Kugelkranz

Dafür habe ich ganz viele Weihnachtskugeln
mit der Heißklebepistole auf einen
Styroporkranz geklebt...


In Natura sieht man kaum etwas von dem Styroporkranz,
auf dem Bild wirkt es so, als wenn noch große
Lücken da wären :-(

Ich wünsche euch allen einen schönen, gemütlichen
und besinnlichen 1.Advent

LG Conny

Dienstag, 23. November 2010

Das etwas andere Gesteck

Hallo
dieses etwas andere Gesteck habe ich mir nur
aus Naturmaterialien (Baumrinde, Ästen, Moss..)
und 3 Konservendosen gestaltet...
Zwischen die Äste kann man immer wieder frische Blumen
z.B. eine Amaryllis, stecken.
Dann funktionieren die Konservendosen
gefüllt mit Wasser als Vase...





Aus den Resten und 3 kleinen Konservendosen
ist dann noch ein zweites Gesteck entstanden.
Dies möchte ich zum Wochenende verschenken,
daher kommt erst am Samstag eine frische Blume hinein.



Der Vorteil von solch einem Gesteck ist,
dass man es lange stehen lassen kann und
durch wechselnde frische Blumen
wirkt es immer wieder anders...
Also ein Spaziergang im Wald lohnt sich :-)

LG Conny

Freitag, 19. November 2010

Bestanden!!!!

Guten Abend,
wie einige von euch vielleicht mitbeommen haben,
war ich die ganze Woche zu einer Fortbildung
für Medizinisches Fachpersonal.
Es war eine anstrengende (man ist so Unterricht
ja nicht mehr gewöhnt), sehr informative und
interessante Zeit, in der ich auch viele liebe
Menschen kennen lernen durfte.
Ja und lernen durfte ich auch ne Menge, da es heute
zum Abschluß eine schriftliche Prüfung gab...
Ich war aufgeregt wie zu Schulzeiten vor einer
Klassenarbeit ;-)

Ich habe bestanden mit
der Note "sehr gut"....

Nun freue ich mir hier ein Loch in den Bauch
;-)

Schönes Wochenende
und herzliche Grüße
Conny

Mittwoch, 10. November 2010

Liköre

Guten Morgen
meine Geschenkeproduktion :-)
läuft hier auf Hochtouren
(so weit ich die Zeit dafür habe)

Dies ist eine Fächermappe, bestehend aus
1 Bogen doppelseitigen CS ...

... braunen DIN A5 Briefumschlägen als Einsteckfächer...


und gefüllt mit einlaminierten Rezept-Karten,
aber auch noch genügend Platz für eigene Rezepte

Die verschiedenen Likör-Rezepte habe ich alle im WWW gefunden.

So möchte ich dieses kleine Album an eine
begeisterte Likör-Herstellerin verschenken...

LG Conny

Samstag, 30. Oktober 2010

Mini-Book Venedig

Hallo

darf ich euch mein Mini-Book "Venedig"
vorstellen?
Auf den ersten Blick erkennt man kein
Mini-Book, aber hinter dem Verschluß,
aus Metall, verbirgt sich ein Leporello mit einer
kleinen Auswahl unserer Bilder aus
Venedig.
Diesen "Schlüsselanhänger" habe ich mir aus Venedig mitgebracht
und ihn auf den Keilrahmen geklebt...
Die Blume habe ich nach Mareikjes Anleitung aus Kaffeefiltern gemacht....
Hier kann man gut erkennen dass es sich um einen Keilrahmen,
der etwas tiefer ist, handelt und auch noch "verkehrt" herum....
Und nun kommt das Leporello zum Vorschein :-)

So wieder geschlossen....
Der Keilrahmen ist 20cm x 20cm groß und etwa tiefer als die
normalen Keilrahmen. Das Mini-Book in Form eines Leporellos habe ich
auf einen schwarz gefärbten Mini-Keilrahmen ( 10cm x 10cm)
und das Ganze dann in den großen Keilrahmen geklebt.
Man kann den Rahmen hinstellen oder auch aufhängen,
meiner Meinung nach ist er sehr dekorativ und auch
etwas geheimnisvoll, da man ja schauen möchte was sich dort
hinter dem Verschluß verbirgt....
LG Conny

Dienstag, 26. Oktober 2010

Venedig

Hallo
Mein Schatz hat mich vor einigen Wochen
mit einer Kurz-Reise nach Venedig
überrascht und letztes Wochenende war es dann
soweit, wir haben eine kurze Auszeit in meiner
Traumstadt Venedig genossen...
Hier möchte ich euch ein paar Eindrücke zeigen.

Die Rialto-Brücke

Der Dogen-Palast vom Canale Grande aus

Natürlich sind wir auch mit der Gondel gefahren,
es war so traumhaft schöööön...

Eine Pause musste auch mal sein :-)

und ein Blick von der Rialto-Brücke auf den Canale Grande


Dies ist nur eine kleine Auswahl an Bildern,
die wir gemacht haben. Das Wetter war durchwachsen,
was meine Freude über die Reise nach Venedig in keinster
Weise getrübt hat. Ganz im Gegenteil bei mir löst diese
Stadt Gänsehaut-Feeling pur aus...

LG Conny

Montag, 18. Oktober 2010

Weihnachts-Laterne

Guten Morgen

ich liebe die kleinen Laternchen soooo,
dass ich noch eine Laterne gebastelt habe.
Dieses Mal ist es eine Weihnachts-Laterne
geworden... von allen Seiten
Der Boden mit Tannen geschmückt

So sieht das Dach von innen aus... und noch einmal in voller Pracht :-) Das Papier ist wieder von Rayher
und auch in diesem Laternchen ist ein batteriebetriebenes
Teelicht, die Flamme flackert wie bei einem echten Teelicht.
LG Conny




Donnerstag, 14. Oktober 2010

Fächermappe

Guten Morgen,

diese geniale Fächermappe habe ich im www entdeckt
und musste ;-) mir sofort auch eine machen....
Gedacht ist diese Mappe zur Aufbewahrung z.B. von Stempeln
oder Stempelabdrücke...

Meine Fächermappe ist weihnachtlich geworden
und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich sie in der
Adventszeit als "Weihnachtsbuch" verwende, um
Rezepte, Geschenkideen, Kassenbons und Weihnachtskarten
zu sammeln
oder ob ich sie gefüllt mit Weihnachtsrezepten , auf Karten
einlaminiert, verschenken werde...
Das Paier ist von Rayher

Die einzelnen Fächer bestehen aus braunen Papiertüten

und hier habe ich mal eine Karte, z.B. für Rezepte eingesteckt.
Und verschließen kann man die Fächermappe mit
einem Gummi, dass auf der Rückseite befestigt wird. Die Fächermappe ist ca. 25 cm x 14 cm groß,
bestückt mit 7 Papiertüten ergeben sich 14 Einsteckfächer.
Größe der Mappe und Anzahl der Tüten lassen sich auch abwandeln...
LG Conny





Dienstag, 12. Oktober 2010

Laterne, Laterne

Guten Morgen,

nach langer Zeit bin ich mal wieder zum Basteln gekommen,
ich habe schon Entzugserscheinungen :-)
Nach dieser Anleitung ist diese Laterne entstanden.
Man benötigt nur einen Bogen Cardstock und einen
Bogen Scrapbookpapier, jeweils 12" x 12 ".
Für die Fenster habe ich Laminierfolie benutzt.
Und damit nichts abbrennt, benutze ich ein
Batteriebetriebenens Teelicht....

LG Conny