Sonntag, 6. Dezember 2015

Backmischung : Pistazien Espresso Cookies

Guten Morgen
 
Backmischungen im Glas
sind jedes Jahr wieder eine nette
Geschenkidee.
Mittlerweile findet man im Netz
ja unzählige Rezepte.
 
Da ich auch immer wieder gerne neue
Rezepte ausprobiere,
habe ich heute die Backmischung
für wirklich leckere
Pistazien-Espresso-Cookies:
 
 
 
In die 1 l Flasche werden diese Zutaten nacheinander
eingefüllt:
 
200 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
100 g brauner Zucker
50 g gehackte Pistazien
100 g weißer Zucker
75 g Schokotröpfchen
80g kernige Haferflocken
100 g geraspelte Vollmilchschokolade
 
Außerdem noch
200 g weiche Butter und 2 Eier
 
Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad ( Umluft 180Grad)
vorheizen.
Die Backmischung in eine Schüssel geben und gut durchrühren.
Butter mit den Eiern cremig aufschlagen.
Die Backmischung portionsweise unterrühren.
 
Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen
mit etwas Abstand auf ein Backblech setzen.
Cookies 10-12 Minuten backen und
auskühlen lassen.
 

So sahen meine fertigen Cookies aus.
 
Quelle: meine Familie & ich
 
Hier gibt es die Etiketten zum Ausdrucken
 
Liebste Grüße
Conny
 


Kommentare:

Tinchen hat gesagt…

Oh das hört sich lecker an und sieht auch lecker aus. Das werde ich mir mal speichern und sicher mal probieren.
Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.
Liebe Grüße
Tinchen

Anja S. hat gesagt…

Yummi...da läuft einem ja gleich das Wasser im Mund zusammen.
Klingt super lecker.

Euch einen schönen 2. Advent!

lg Anja